Reise Yogamatte – Praktischer Reisebegleiter für Yogis & Co.

Die Reise Yogamatte ist für eingefleischte Yogis und Fitness-Fans unverzichtbar und nicht mehr wegzudenken.

Es gibt keinen besseren Weg, sich frei zu fühlen, als eine Yogamatte mit im Gepäck zu haben.

 

 

So kann man jederzeit und überall seiner Leidenschaft nachgehen, sei es Yoga, Pilates oder Fitnessübungen.

Auch auf einer Reise möchtest du nicht darauf verzichten.

Alle Yogis und Fitness begeisterte haben es echt gut, denn Yoga & Fitnessübungen lassen sich überall praktizieren.

Ob in einem kleinen Zimmer wenn man auf reisen ist, oder jederzeit unter freien Himmel in der herrlichen Natur.

Damit du deine eigene Yogamatte immer problemlos mitnehmen kannst, ist eine reisetaugliche Yogamatte eine super Idee und extrem praktisch.

Sie ist leicht, lässt sich einfach zusammenfalten und ist dadurch perfekt zum transportieren geeignet.

Es gibt mittlerweile eine große Auswahl an Reise Yogamatten.

Somit gibt es viele verschiedene Möglichkeit sich eine passende Matte auszusuchen.

 


Wichtige Punkte bei einer Reise Yogamatte

 

  • Sie sollte rutschfest sein
  • Aus antibakteriellen Material bestehen
  • Sehr geringes Gewicht 
  • Ein ideales Maß zu verstauen
  • Und natürlich leicht zu reinigen sein

 

BESTE WAHL

FLXBL Reise Yogamatte und Auflage – Dünn, Leicht, Faltbar und Waschbar (Sage)

FLXBL Reise Yogamatte und Auflage

LEICHTE TRAVEL MATTE – Die FLXBL ist eine dünne, leichte und faltbare Yoga Matte. Dadurch passt sie leicht in jeden Rucksack. Ideal als Reisematte oder für unterwegs zu Ihrem Yogastudio.
LUXUS AUFLAGE als Ersatz für ein Yogahandtuch. Durch die nachhaltige Kautschuk-Unterlage bleibt die Matte rutschfest liegen ohne zu knittern.

69,00 €

ZUM_ANGEBOT*

 

 

Reise Yogamatten gibt es in verschiedenen Farben und Größen.

 

Eine strukturierte und rutschfeste Matte hat den riesen Vorteil, das die Füße während des Trainings nicht verrutschten können.

Damit ist eine Verletzungsgefahr gebannt.

Außerdem sieht man keine Abdrücke auf der Matte im Gegensatz zu einer glatten Oberfläche wo sich nach einiger Zeit Druckstellen und Dellen bemerkbar machen können.

Die Unterseite sollte eventuell schwarz sein

Damit weißt du immer genau welche Seite auf dem Boden liegen muss.

Das Material ist in der Regel sehr hautfreundlich und strapazierfähig.

So hast du lange Freude an und mit der Yogamatte für unterwegs.

 


Die Reise Yogamatte ist vielseitig einsetzbar.

 

Sie kann zum Beispiel auch für ein gemütliches Pick-nick genutzt werden.

Oder du machst spontan ein Schläfchen drauf, um wieder Kraft zu tanken.

Reise Yogmatte Navaris
Reise Yogmatte Navaris

Am Strand ist sie als Unterlage auch viel bequemer und leichter zu reinigen als ein Handtuch.

Durch ihr meist abwaschbares Material ist die Matte viel hygienischer und Krankheitskeime und Gerüche können schlechter darauf haften.

Für die Yogis unter uns, die auf ihre Gelenke und Knie achten müssen, ist eine dickere Matte besser geeignet.

Sie dämpft Stöße besser ab und man landet dadurch weicher.

Das ist natürlich viel Gelenk schonender.

Eine dickere Matte ist auch ideal beim Camping Urlaub.

Du kannst sie super als Sitzmatte nutzten wenn du dir ein kleines Pauschen in der Sonne gönnen möchtest.

Wenn man eine sehr schweißtreibende Sportart auf der Matte ausübt, ist es zu empfehlen aus hygienischen Gründen noch ein Handtuch drunter zu legen.

 


Die Vorteile einer Yogamatte für die Reisen liegen auf der Hand!

 

Du kannst sie überall hin mitnehmen, da die Matte nicht viel Platz einnimmt.

Du kannst sie je nach Modell, entweder zusammen rollen oder falten und dadurch bequem im Rucksack oder Koffer verstauen.

Eine dünne Reise Yogamatte ist in der Regel nur zwischen 1mm und 5mm dick.

Dadurch besteht die Möglichkeit das man sie wie ein Handtuch leicht falten kann.

Viele Modelle werden zusammen mit einem praktischen Transportbeutel angeboten.

 


Theoretisch könnte jede Art von Yogamatte als Reisebegleiter verwendet werden.

Aber reisespezifische Matten haben eben den praktischen Vorteile erheblich leichter und flexibler zu sein.

So bist du mit der Matte, die speziell für Reisen entwickelt worden ist, viel mobiler als mit einer herkömmlichen meistens schweren Yogamatte.

Du kannst sie bei Nichtgebrauch einfach zusammenfalten.

Und dann sauber und ordentlich verstauen bis du wieder Zeit hast deine Übungen zu machen.

 

Achtung: Wenn du nach einer Yogamatte suchst die du mit auf Reisen nehmen möchtest, achte unbedingt auf das Gewicht. Denn auch bei Reisematten gibt es zum Teil erhebliche Unterschiede!

 

Alle Yogamatten sind in der Regel von Anfang an mit einer rutschhemmenden Schicht ausgestattet.

Du solltest unbedingt beim Kauf daran denken, dass die Matte als „rutschfest“ gekennzeichnet ist.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass die Matten mit der Zeit ihre zusätzliche Beschichtung verlieren können.

Auch eine Reise Yogamatte sollte mindestens 10 cm länger sein als deine Körpergröße.

Damit du auch unterwegs bequem deinem Hobby nachgehen kannst.

Die Standardgröße beträgt meistens 183x61cm und reicht oft völlig aus um bequem seine Übungen zu machen.

Wenn du über 175cm groß bist, gibt es auch noch die Möglichkeit dir für die Reise eine Yogamatte von einem Experten speziell auf deine Größe zuschneiden zu lassen.

 

 

 

Braucht man eine Reise Yogamatte?

 

Der Kauf einer Reise Yogamatte wird nicht für jeden das richtige sein.

Wenn du jedoch regelmäßig Yoga oder Fitnessübungen machst und oft auf reisen bist, wirst du die Vorteile eine Reisematte lieben!

Dünne Yogamatten eignen sich dank ihrer meistens rutschfesten Eigenschaften besser für einen dynamischeren Yoga Stil.

Dickere Yogamatten hingegen bieten oft mehr Komfort.

Sie eignen sich daher besser für Meditationen und Übungen im sitzen oder liegen.

Selbst wenn du nur den Standort zwischen verschiedenen Standorten in deiner Stadt wechseln willst kann die Reise Yogamatte für dich die richtige Wahl sein.

 

AUCH GUT

quiactive® Gymnastikmatte Fitnessmatte Yogamatte Sportmatte - 173 x 61 x 0,5 cm - für Yoga, Pilates, Fitness, Camping - faltbar, rutschfest, reißfest & leicht

Sportmatte – 173 x 61 x 0,5 cm

HANDLICH: Die quiactive Fitnessmatte hat ausgebreitet eine Größe von 173 x 61 x 0,5cm, im gefalteten Zustand ca. 30 x 25 x 7cm. Sie ist dabei nicht nur extrem handlich und platzsparend im Koffer oder in der Tasche, sondern ermöglicht auch mit nur 1000g Gewicht das effektive Trainieren unterwegs auf Reisen, im Studio oder einfach zu Hause im Home-Gym.

21,95 €

ZUM_ANGEBOT*

 

Wenn man sich eine Reise Yogamatte zulegen möchte, kann man Nachhaltigkeit natürlich als einen wichtigen Faktor mit berücksichtigen.

Der Umwelt zu liebe!

Wenn du also nach einer Möglichkeit suchst, aktiv zu bleiben, ohne unterwegs einen Ort zum Trainieren finden zu müssen, wäre eine Reise-Yogamatte perfekt für dich.

So kannst du überall und jederzeit deine Matte auspacken und loslegen.

 


Wo kann man sich eine Reise-Yogamatte besorgen?

 

Heutzutage kannst du eine Reise Yogamatte sowohl Online im Internet oder auch in Kaufhäusern und in Yogastudios kaufen.

Sie werden immer beliebter und dadurch steigt auch das Angebot*🛒 grade auch Online.

Viele Yogis haben schon eine in ihrer Sammlung.

Du kannst eine günstige Traveller-Yogamatte aus Kunststoff schon zwischen ungefähr 30-50 Euro erwerben.

Möchtest du aber lieber ein umweltfreundlicheres Modell, das aus Naturfasern besteht, musst du mit einem etwas höheren Kostenaufwand rechnen.

Wenn du allerdings auch Wert auf Nachhaltigkeit legen möchtest und lange Freude an deiner Reise-Matte haben möchtest, lohnt sich eine höhere Investition auf jeden fall.

Damit tust du nicht nur durch deine Übungen deinem Körper etwas gutes sondern auch der Umwelt!

 

Apropos Nachhaltigkeit: Da könnte dich auch unser Beitrag über Yogamatten aus Kork interessieren!

 


Die richtige Pflege für unterwegs!

 

Es ist wichtig zu entscheiden, was deine Bedürfnisse sind, wenn es um deine Yogamatte geht.

Wenn du die Möglichkeit haben möchtest sie in einer Waschmaschine waschen zu können, solltest du beim kauf darauf achten was der Hersteller empfiehlt.

Nicht alle Matten sind Waschmaschinen tauglich!

Yogamatten in der Maschine zu waschen kann eventuell das Material mit der Zeit beschädigen.

Dadurch möglicherweise die Rutschfestigkeit und die Lebensdauer verringern.

Du solltest dich vor der Reinigung unbedingt beim Hersteller erkundigen, wie du deine Yogamatte richtig reinigst

Das kann von Matte zu Matte unterschiedlich sein.

Es wäre ja schließlich ärgerlich wenn man selber daran Schuld ist wenn die tolle Matte nicht lange hält weil man sie falsch gereinigt hat.

Dadurch verhinderst du auch das du auf der Matte ausrutscht und dich vielleicht dabei verletzt.

Außerdem ist es unangenehm auf einer nassen Matte konzentriert seine Übungen zu machen.

 


Mein Fazit zu Reise-Yogamatten

 

Man kann überall seinem Hobby wie zum Beispiel Yoga, Pilates Fitnessübungen bequem nachgehen.

Aber auch für den Freizeitbereich ist die Reise-Matte optimal, weil sie ein hohes Maß an Flexibilität bietet.

Es lässt sich ein gemütliches Pick-nick drauf machen.

Oder man kann in der schönen Natur ein entspanntes Sonnenbad nehmen.

Die Reise Yogamatte ist somit der perfekte Reisebegleiter!