Gesichtssauna – Schluss mit Hautunreinheiten

Sorgt eine Gesichtssauna für strahlend schöne Haut?

Nichts ersetzt das herrlich gepflegte Gefühl nach einer ergiebigen Spa-Behandlung inklusive Haut- und Gesichtspflege. Lassen sich diese wohligen Momente wirklich nicht mit dem Alltag verbinden? Oder gibt es doch Ausnahmen?

Gesichtssauna kaufen

Mit diesem Artikel zeige ich dir eine Wellness-Zeit zu Hause. Denn die Gesichtssauna sorgt für ein strahlendes Hautbild!

Das Geheimnis für eine perfekte Ich-Zeit zu Hause ist eine Gesichtssauna! Das Dampfbad reinigt die Gesichtshaut und öffnet die Poren.

Sie bereitet die Haut auf die Gesichtsbehandlung vor und beugt so Akne und Mitessern effektiv vor.

Was kann eine Gesichtssaune aber wirklich noch alles bewirken? Ich habe die wichtigsten Fragen rund um das Thema Gesichtssaune für dich geklärt und lasse dich mit meinen folgenden Zeilen an den Ergebnissen teilhaben.

 

Welche Gesichtssauna ist die beste? Empfehlenswerte Geräte:

Meine Auswahl berücksichtigt 5 Qualitätskriterien aus Tests✔ Erfahrungsberichten✔ Bewertungen✔ Anzahl Käufe✔ Preis-Leistungsverhältnis✔

Diese Produkte werden von anderen Nutzern gerne gekauft und empfohlen:

TOP PREIS-LEISTUNGSVERHÄLTNIS

Gesichtsdampfer

  • MULTI-FUNCTION
  • NANO TECHNOLOGY
  • EINFACHE BEDIENUNG

ANSEHEN*

BESTSELLER

Surwit Nano

  • Nano Dampftechnologie
  • Überragende Nebelmenge
  • SPA-Luftbefeuchter

ANSEHEN*

EMPFEHLUNG

Beurer FC 72

  • Ionen-Technologie
  • Entnehmbarer Tank
  • Einfache Steuerung

ANSEHEN*

Wichtige Fakten zur Gesichtssauna

  • Die Gesichtssauna kann Unreinheiten deiner Gesichtshaut entfernen. Der Dampf aus der Gesichtssauna öffnet die Poren, regt die Durchblutung an und lässt deine Haut wieder strahlen.
  • Generell unterscheiden sich die am Markt angebotenen Gesichtssaunen in solche mit Inhalationsfunktion und in die mit Ionenfunktion. Beide Typen gibt es in zahlreichen Varianten und unterschiedliche Designs.
  • Die Gesichtssauna mit Ionenfunktion kann feineren Dampf erzeugen, der tiefer in die Hautschicht eindringt. Dieser Typ ist eher für kosmetische Behandlungen geeignet. Die Gesichtssaunen mit Inhalationsfunktion werden besonders für medizinische Anwendungen eingesetzt, beispielsweise bei Atemwegserkrankungen.

 

Clatronic GS 3656 Gesichtssauna

 

  • Kosmetische Gesichtspflege mit dem Gesichtssauna-Aufsatz 
  • Inkl. wechselbarem Inhalator zum Inhalieren für Mund und Nase
  • Aromaaufsatz- Gesunde Inhalation mit einer gezielten Anwendung von z.B. ätherischen Olen
  • Kontrollleuchte, 3 Stufenschalter (0/1/2) für bedarfsgerechte Dampfdosierung

 

Topseller

ZUM ANGEBOT*

GRUNDIG LD6218 Gesichtssauna

 

  • WELLNESS FÜR ZUHAUSE
  • DETOX FÜR DEINE HAUT: Durch Schwitzen öffnen sich die Poren der Haut. 
  • VERSTELLBARE DÜSE : Das Gesichtsdampfbad von Grundig hat einen verstellbaren Dampfauslass. 
  • ANWENDUNG: Wende den Facial Steamer 2-3x pro Woche für je 10-15 Minuten 
  • TESTURTEIL GUT (1,5): Die GRUNDIG Gesichtssauna überzeugt auch die Fachpresse. 

 

Testsieger

ZUM ANGEBOT*

Die besten Gesichtssaunen

 

…noch mehr tolle Angebote findest du hier>>

 

Was bewirkt ein Dampfbad für das Gesicht? 

Hattest du schon einmal eine Erkältung? Hast du dabei zum Inhalieren den Kopf über eine Schüssel mit kochend heißem Wasser gehalten und den Dampf eingeatmet? Der heiße Dampf hat dir nicht nur die Nase frei gemacht, sondern war auch gut für einen angenehmen kosmetischen Nebeneffekt: Der Dampf hat die Poren geöffnet und den überschüssigen Talg, Schweiß und anderen Schmutz ausgeleitet. Somit war deine gereinigte Haut zusätzlich gründlich und optimal auf eine Pflege vorbereitet.

Gesichtssaunen, auch Gesichtsdampfer, Facial Steamer oder Dampfbäder genannt, erfüllen diese Aufgabe problemlos. Wie? Im Inneren der Gesichtssauna wird Wasser erhitzt und strömt als feiner Dampf durch die Düsen zum Gesicht.

Wirkung: Der Dampf dringt tief in die Haut ein, wo er die Poren reinigt. Dank dieser Anwendung ist die Haut nun perfekt zum Entfernen von Mitessern vorbereitet – und zwar ohne das lästige Kochtopf-Handtuch-Szenario. Das ist definitiv nicht zu empfehlen! Die Hitze des Dampfes ist nur schwer zu kontrollieren und es besteht sogar Verbrühungsgefahr.

Beauty-Tipp: Die meisten Geräte haben spezielle Aroma-Aufsätze oder Fächer für hochdosierte Öle. Diese versorgen die Haut, je nach Hauttyp und Bedürfnis, mit wertvollen Nährstoffen und Pflege.

Schönheitstipp: Die meisten Geräte verfügen über spezielle Duftaufsätze oder Fächer für hoch dosierte Öle. Je nach Hauttyp und Bedarf liefern diese Zusatzteile wertvolle Nährstoffe und Pflege für die Haut.

 

Die besten Zusätze für eine Gesichtssauna

Wenn der Gesichtsdampfer über ein eigenes Aromafach verfügt, kannst du ihn mit einer kleinen Menge ätherischen Öls zu einem Spa-Moment in deiner Beauty-Routine machen. Welches Aroma für deine Haut am besten geeignet ist, hängt von deinem Hauttyp ab.

  • Neigt deine Haut zu Unreinheiten oder ist besonders fettig, nimm ein Dampfbad mit getrockneten Kamillenblüten* oder Salbei*. Diese Kräuter wirken beruhigend, entzündungshemmend und sind präventiv gegen Unreinheiten und verstopfte Poren. Akne, Mitesser etc. haben keine Chance.
  • Grapefruitöl* hat die Eigenschaft, Haut und Gewebe zu straffen und kann daher als Anti-Aging-Booster bezeichnet werden.
  • Hagebuttenöl* besitzt reichhaltig wertvolle Omega-Fettsäuren und Vitamin E. Diese Nährstoffe spenden nachhaltig Feuchtigkeit und sind die perfekte Ergänzung zu Dampfbädern bei trockener Haut.

 

So benutzt du eine Gesichtssauna am besten!

  • Das Wichtigste an den Anfang: Bevor du die Gesichtssauna einschaltest, entferne unbedingt jegliches Make-up aus deinem Gesicht. Verwende dazu am besten Reinigungsmilch und eine Gesichtsbürste.
  • Fülle nun den Wassertank der Gesichtssauna mit destilliertem Wasser. Wichtiger Hinweis: Täusche dich auf keinen Fall selbst, indem du normales Wasser einfüllst. Das führt nämlich dazu, dass die Düse des Dampfreinigers verkalkt und verstopft.
  • Wenn der Gesichtsdampfer über ein Fach für ätherische Öle verfügt, fülle auch dieses Fach.
  • Schalte danach den Facial Steamer ein. Nach etwa 30 Sekunden hat sich das kalte Wasser erwärmt und erfrischender Dampf strömt aus.
  • Halte nun dein gesamtes Gesicht in einem Abstand von circa 20 cm vor das Gerät und halte dabei deine Augen geschlossen.
  • Bleibe etwa 10 bis 15 Minuten lang vor dem warmen Dampf. Dann beende die Anwendung.
  • Schalte das Gerät ab und entleere den Flüssigkeitsbehälter. Praktisch sind die Geräte, die automatisch die Anwendung beenden, sobald der Wasserbehälter leer ist.
  • Jetzt kannst du Mitesser mit einem Porenreiniger oder mit einem Komedonenquetscher entfernen. Dies ist nun besonders effektiv, da die Poren offen sind und sich Mitesser leichter entfernen lassen.
  • Beende schließlich die Schönheitsbehandlung mit einer Gesichtspflege. Pflegende Masken oder nährende Seren sind ideal für die Hautpflege nach dem Dampfbad. Warum? Nach dem Gesichtsdampfbad werden die Nährstoffe der Pflegeprodukte besser von der Haut aufgenommen, weil die Gesichtssauna die Poren geöffnet hat.

 

Wie häufig ist eine Gesichtsdampfbad anzuwenden?

Das Gesichtsdampfbad wird am besten ein- bis zweimal pro Woche durchgeführt. Öfter benutze Dampfbäder können sich negativ auf die Haut auswirken und die Haut austrocknen, anstatt sie zu pflegen. Auch wenn du dir einen Sonnenbrand geholt hast, neue Narben oder Verletzungen dein Gesicht zieren, vermeide am besten die Anwendung der Gesichtssauna.

 

Die Vorteile einer Gesichtssaune

Ein entscheidender Vorteil der Gesichtssauna ist das individuelle Regulieren des Wasserdampfes. Dadurch vermeidest du eventuelle Verbrennungen der Haut.

Ist dir eigentlich bewusst, dass die Gesichtssauna dir dabei helfen kann, die Durchblutung deiner Haut anzuregen? Einen positiven Nebeneffekt erkennst du durch die erhöhte Zufuhr von Sauerstoff, die in deine Haut gelangt. Die Kollagenproduktion wird angerregt. Deine Haut sieht rosiger aus und lässt dich jünger aussehen.

Planst du die regelmäßige Anwendung von Gesichtsdampfbädern ziehe den Kauf einer Gesichtssauna in Erwägung. Aus etlichen Kundenrezensionen weiß ich, dass die Behandlung mit einer Gesichtssauna beste Resultate erzielt hat.

Der Grund dafür liegt im feinen Wasserdampf. Vor allem in Bereichen von Nase und Mund kannst du im Zusammenspiel mit speziellen Aufsätzen deutlich gezielter die Beschwerden angehen.

Alles für die perfekte Hautpflege nach dem Dampfbad:

 

Natürliche Schlammmaske

 

  • Tiefenhautreinigung
  • Fett reduzieren
  • aus dem Toten Meer
  • Skin Care Set & SPA
  • Sensitivitätstest
  • Bring Vitalität auf deine Haut

 

Topseller

ZUM ANGEBOT*

Bio Hyaluronsäure Serum

 

  • Hochkonzentriert
  • 100ml
  • Veganes 4-fach Hyaluron
  • Anti Aging Gel gegen Falten
  • mit Aloe Vera
  • Satin Naturel Bio Naturkosmetik
  • Made in Germany

 

Top Produkt

ZUM ANGEBOT*

 

Fazit:

Frage: Lohnt sich der Kauf einer Gesichtssauna? Antwort: Ein klares JA, sofern du den Facial Steamer richtig anwendest. Denn dann ist das Beauty-Tool perfekt, um deine Haut auf die Hautpflege vorzubereiten. Du beugst damit unreiner Haut, Pickel und Mitessern vor und bekommst langfristig einen strahlenden Teint mit reiner Haut.

Wichtig ist, dass du in ein geeignetes Gerät investierst, da es viel sanfter zur Haut ist als die Selfmade-Methode mit Dampfbad aus der Schüssel, heißem Wasser und Handtuch. Das kann schnell nach hinten losgehen und dir Verbrennungen bescheren anstelle einer schönen Gesichtshaut.

Mit einer Gesichtssauna geht das Dampfbad obendrein schneller und lässt sich ideal in deine regelmäßige Beauty-Routine integrieren.

Du möchtest mit einem strahlend reinen Teint die Blicke auf dich lenken? Mit der Gesichtssauna klappt das!

„LESETIPP“  Outdoor Whirlpool – 10 beliebte Modelle für deinen Garten!