Fitness Trampolin kaufen – Die besten für Zuhause

Das Training auf einem Fitnesstrampolin ist ein echter Fatburner! Mit Spaß und guter Laune verlierst du im Handumdrehen Gewicht und bleibst richtig fit!

fitnesstrampolin

Wie sieht es mit dir aus, hast du auch Lust, mal zu Hause etwas für deine allgemeine Fitness und Gesundheit zu tun?

„Bereits zehn Minuten Trampolinspringen ist genauso wirksam wie 30 Minuten Joggen.“

Besonders günstig ist das Trampolin Training für Übergewichtige, die mit Sport abnehmen wollen!

 

Fitnesstrampolin kaufen – Meine Empfehlungen

Die Besten aus Test – Erfahrungsberichten – Bewertungen – Anzahl Käufe sowie Preis-Leistungs Verhältnis

TOP PREIS-LEISTUNGS-VERHÄLTNIS

Hammer Fitness-Trampolin

Hammer 66426 Fitness-Trampolin Cross Jump, 98 cm Sprungfläche, leistungsstark bis 130 kg Benutzergewicht

98 cm Sprungfläche

bis 130 kg Benutzergewicht

146,95 € 169,95 €

Angebot ansehen*

BESTSELLER

SportPlus Fitness-Trampolin

SportPlus Fitness-Trampolin, Ø 126cm, leise Gummiseilfederung, 5-Fach höhenverstellbarer Haltegriff, inkl. Randabdeckung, Nutzergewicht bis 130kg, Trampolin für Jumping Fitness

Ø ca 126cm

5-fach höhenverstellbarer

101,80 € 164,99 €

Angebot ansehen*

EMPFEHLENSWERT

MaXimus Pro Mini Trampolin

MaXimus Pro Mini Trampolin für Erwachsene | Hochwertiger Indoor Rebounder für Home und Gym Fitness | empfohlen von Physiotherapeuten, Personal Trainern & Athleten | Faltbeine | Mit Griff | 2 x DVDs | Bis 150 kg Körpergewicht

Durchmesser 102 cm

Bis 150 kg Körpergewicht

235,00 € 249,00 €

Angebot ansehen*

Fitnesstrampolin – Kurz und knapp die wichtigsten Fakten

  • Indoor-Fitnesstrampoline nutzen stabile Sprungseile. So sind bis zu 200 kg Belastbarkeit auf einer kleinen kompakten Sprungfläche zu erreichen.
  • Viele Modelle sind falt- oder klappbar und damit bei Nichtgebrauch platzsparend aufzubewahren.
  • Für Anfänger sorgt eine Haltestange bei den Übungen für mehr Stabilität.
  • Zahlreiche Workouts stärken die Muskulatur und erhöhen die Gelenkigkeit und das Gleichgewichtsgefühl.
  • Da Sicherheit höchste Priorität hat wähle ein Modell mit TÜV-Zertifikat.
  • Die Füße des Trampolins sollten eine Anti-Rutsch-Beschichtung haben.
  • Achte auf die maximale Belastbarkeit.
  • Die Sprungfläche sollte für deine Zwecke ausreichend groß sein.

 

Empfehlenswerte Fitnesstrampoline 

ISE Fitness

ISE Fitness Trampolin,Trampolin für Jumping Fitness Ø 122 cm höhenverstellbarer Haltegriff(113.5-134.5cm),leise Gummiseilfederung,Nutzergewicht bis 120kg,TÜV-Geprüft(Orange)

 

  • Gummiseilfederung
  • 12 Kilogramm
  • Max. Tragkraft: 120 KG
  • Ø 122 cm
  • TÜV-Geprüft

79,99 € 89,00 €

mehr_Details*

Relaxdays

Relaxdays Trampolin faltbar, Indoor, Fitness H x B x T: 22 x 95 x 95 cm, Maximalbelastung 100 kg, blau-schwarz

 

  • Trampolin faltbar
  • Ab 14 Jahren
  • 7.5 Kilogramm
  • Max. Tragkraft: ‎100 kg
  • Größe: 22 x 95 x 95 cm

49,90 € 51,72 €

mehr_Details*

ONETWOFIT

ONETWOFIT Fitness-Trampolin mit höhenverstellbarem Haltegriff, leise Gummiseilfederung, Trampolin Training wie im Fitness-Studio Trainer Workout für Erwachsene

 

  • Leises Trampolin
  • Haltegriff
  • 6 Standbeine
  • Max. Tragkraft: 150 KG
  • Größe: 122 x 122 x 108 cm

108,98 €

mehr_Details*

JumpSport Fitnesstrampolin

 

💥Testsiegertrampolin💥 - JumpSport Fitnesstrampolin-Premium Minitrampolin- Einzelgummiseile (Modell 350) - Indoortrampolin - Top Qualität mit Langzeitgarantie-Inklusive DVD, online Kurse, Booklet- Quality checked in Germany

 

 

  • Indoor Mini Trampolin
  • mit Langzeitgarantie
  • Einzelgummiseile
  • Max. Tragkraft: 120 kg
  • Durchmesser 100 cm

380,00 €

mehr_Details*

 

Auch ohne gezieltes Training kannst du Kalorien verbrennen und gleichzeitig Muskeln, Gelenke und Ausdauer stärken und verbessern.

Unmöglich ist jedoch, Cellulite auf einem Fitnesstrampolin gezielt abzubauen.

Aber das Gewebe kann durch eine bessere Durchblutung, weniger Körperfett und straffere Muskulatur gestrafft werden.

Fitnesstrampoline Ratgeber

Fitnesstrampolin Ratgeber!   Autor: Sven Reinert |   Zuletzt aktualisiert: 2022-02-04 11:21:10

 

Diese Vorteile bietet dir ein Fitnesstrampolin beim Sport

Trampolinspringen bereitet Freude und du kannst dabei deinen ganzen Körper trainieren.

 

Trampolin-Fitness ist außergewöhnlich, weil es praktisch unbemerkt Kalorien verbrennt und dir ein gutes Gefühl gibt.

Kurz-Zusammenfassung der Vorteile:

  • Ausdauertraining
  • Krafttraining
  • trainiert alle Muskeln des Körpers
  • Balancetraining
  • Koordinationsförderung
  • hohe Kalorienverbrennung

Trampolinspringen ist ein gezieltes und wirksames Kraft- und Ausdauertraining, das dir zu mehr Balance verhilft und gleichzeitig den Stoffwechsel fördert.

Durch regelmäßiges Training verbesserst du schnell deine Körperhaltung und auch der Rücken und die Beine werden durch eine kräftigere Muskulatur gestärkt. Knochen und Gelenke profitieren insbesondere von Fitness Trampolinen.

Denn die gezielten Übungen auf diesem Fitnessgerät hilft, Osteoporose und Gelenkerkrankungen vorzubeugen.

Und auch Herz und Kreislauf werden durch die ständige Auf- und Ab-Bewegung gestärkt.

 

Fitnesstrampolin kaufen - Darauf solltest du achten

Hier geht es nur noch darum, für dich das richtige Fitnesstrampolin für zu Hause zu finden.

 

SportPlus Fitness-Trampolin, Ø ca 126cm
SportPlus Fitness-Trampolin, Ø ca 126cm

Ich habe bereits über die Vorteile geschrieben. Nun sind die wichtigsten Kaufkriterien an der Reihe.

 

Die wichtigsten Kaufkriterien auf einen Blick:

  • Mindestens 100 cm Durchmesser
  • Die richtige Federung
  • 6 Füße für sicheren Stand
  • Qualität des Sprungtuchs

 

1. Berücksichtige dein Gewicht und deine Größe:

Bist du eine schwergewichtige Person, beachte genau die Angaben des jeweiligen Modells. Auch Personen über 100 kg Gewicht können auf einem Trampolin trainieren.

Modelle mit Gummibändern sind jedoch eher für eine geringe Maximalbelastung ausgelegt. Trampoline mit Stahlfedern tragen zwar mehr Gewicht, sind aber nicht so gelenkschonend.

Große Menschen müssen beim Trampolintraining vorsichtig sein.

Bei einer normalen Deckenhöhe von etwa 2,40 m und der regulären Höhe des Trampolins von ca. 30 cm solltest du auch als große Person (also unter 2,00 m) keine Probleme haben.

Ist die Decke aber flacher wie etwa im Keller, wird es beim Sprung sehr eng.

Wer groß ist, möchte vielleicht auch eine breitere Sprungfläche. Andernfalls ist die für die meisten Übungen erforderliche Schulter breite Haltung nicht so bequem. Das solltest du auch in deine Kaufentscheidung mit einbeziehen.

 

Hinweis: Generell solltest du auf einem Fitness Trampolin nur die Übungen machen, bei denen du dich sicher fühlst. Gerade bei Modellen ohne Haltestangen mache keine großen Experimente und teste neue Trainingsmethoden sorgfältig ohne Übertreibung.

 

2. Deine Erfahrung und dein körperlicher Zustand:

Gerade für Einsteiger in die Sprungfitness ist es sinnvoll, ein Modell mit Haltestangen zu wählen. Viele Übungen lassen sich auf diese Weise einfacher durchführen – und ohne Haltestange kannst du immer noch später trainieren. Das Trampolin sollte insbesondere für ältere Menschen, die auf dem Trampolin ihre körperliche Verfassung trainieren wollen, nicht zu hoch sein. Das erleichtert das Auf- und Absteigen.

Hast du bereits Erfahrung, kann das Modell kleiner sein und weniger Fehler verziehen. Das erhöht deine Wachsamkeit und Koordination bei komplexeren Übungen.

 

3. Die Qualität des Trampolins:

Wie bereits erwähnt, sind Modelle mit Gummiseilen generell Modellen mit Stahlfedern vorzuziehen. Außerdem solltest du auf Prüfzeichen und Zertifikate achten, die Rückschlüsse auf die Trampolinsicherheit zulassen:

CE-Zeichen: Das CE-Zeichen weist darauf hin, dass der Hersteller die verschiedenen europäischen Richtlinien befolgt.
GS/TÜV-Zertifikat: Trampoline mit GS/TÜV-Siegel wurden strengen Sicherheitsprüfungen unterzogen.

 

Die am Markt erhältlichen Trampoline lassen sich in zwei Kategorien einteilen:

Fitness Trampolin mit Stahlfedern Fitness Trampolin mit elastischen Seilen

 

Fitnesstrampolin kaufen

 

Günstiger ist die Variante mit Stahlfedern, allerdings ist der in diesem Beitrag schon erwähnte gelenkschonende Effekt nicht so ausgeprägt. Stahlfedern sind zwar langlebig, können aber ein sehr hartes Sprunggefühl hervorrufen. Leidest du unter Rücken- oder Gelenkproblemen, verzichte auf den Kauf dieses Typs.

Trampoline mit Gummiseilen hingegen sind besonders weich und lassen sich meist auch noch individuell auf das eigene Gewicht einstellen.

 

1. Qualität der Sprungfläche

MaXimus PRO Faltbares Trampolin | Nr. 1 Indoor Minitrampolin
MaXimus PRO Faltbares Trampolin | Nr. 1 Indoor Minitrampolin

Entscheidend beim Sprungbereich ist der Durchmesser. Je größer, desto bequemer ist das Springen. Je kleiner die Sprungfläche, desto kleiner dein Bewegungsraum. Allerdings ist ein kleines auch platzsparender, sodass es (fast) in jeden Raum passt. Eine kompakte Sprungfläche reicht für alle bewährten Übungen.

Achte beim Vergleich verschiedener Modelle darauf, wie die Sprungfläche gemessen wurde. Einige Hersteller messen den Gesamtdurchmesser inklusive des Rahmens. Dadurch überschätzt du die Größe der tatsächlichen Sprungfläche.

Neben der Größe der Sprungfläche achte auf eine rutschfeste Beschichtung. Das verbessert die Sicherheit erheblich.

 

2. Mit Haltestange oder freihändig

Das Trampolinspringen ist eine Art Selbst-Balance-Training. Wenn du jedoch längere Zeit keinen Sport getrieben oder allgemein etwas Respekt vor Fitnessgeräten hast, kannst du auch ein Modell mit Haltestangen kaufen.

Die Haltestange wird meistens seitlich befestigt und du kannst sie mit beiden Händen festhalten. Die Verwendung von Handläufen kann sehr angenehm sein, insbesondere wenn du komplexe Übungen ausführst, die nicht nur aus Springen bestehen.

Bei Modellen mit Haltestangen kann diese entsprechend deiner Körpergröße eingestellt werden. Das garantiert höchsten Komfort

 

Das Fitnesstrampolin so funktioniert es!

Das Trampolin ist ein robuster, stabiler und standsicherer Metallrahmen, in dem ein elastisches Sprungtuch gespannt ist.

 

Wenn du auf dem Sprungtuch stehst, geben die Federn um die Sprungfläche leicht nach. Beginnst du zu hüpfen, wirst du bei der Landung weich aufgefangen und mit mehr Schwung wieder in die Luft geschleudert.

Daher verwundert es nicht, dass fast alle Kinder gerne auf dem Trampolin des Spielplatzes oder im eigenen Garten spielen.

Um als Erwachsener mit dem Trampolin besonders erfolgreich zu sein, musst du regelmäßig entsprechende Fitness-Übungen durchführen. Aber auch als ungeübter Trampolin-Anfänger kannst du durch leichtes Herumhüpfen dein Herz-Kreislauf-System aktivieren und sofort gute Laune verspüren.

Anders als gewöhnliche Trampoline sind Fitness-Trampoline mit elastischen Sprunggurten ausgestattet. Allerdings ist das Band freiliegend und nicht fixiert, was beim unbeaufsichtigten Spielen gefährlich ist.

 

Die meisten Fitness-Trampoline verfügen außerdem über eine T-förmige Haltestange, um dich beim Springen zu unterstützen.

 

Auch die für das Springen eingesetzte Federung ist in vielen anderen Sportarten nicht oder nur selten vorhanden. Sie schonen die Gelenke. Deshalb haben auch Menschen mit Gelenkschmerzen oder Übergewicht Spaß an der Bewegung und nehmen ab.

Anders als beim Ausdauertraining auf der Vibrationsplatte, einem Dauerlauftraining, das du nicht selten abbrichst, bringt dir das Trampolin recht schnell mehr Bewegung in deinen Alltag.

 

Fitness-Training mit Spaß und guter Laune

Mit einem Fitnesstrampolin stärkst du die Bandscheiben und setzt Glückshormone frei.

 

Das Home-Fitness-Trampolin begeistert mit seinem kompakten Design und der ausgezeichneten technischen Ausführung. Das Trampolin ist ein kleines Fitnessgerät mit einem Handgriff, an dem du dich beim Springen festhalten kannst.

Ein Absturz ist somit ausgeschlossen, aber ein gezieltes Training viel einfacher. Das Trampolin hat ausreichend Platz für verschiedene Übungen, ist aber dennoch leicht und lässt sich bequem verpacken und transportieren. Patentierte Seilaufhängungen machen den das möglich und schützen zudem die Seilringe, damit du lange Freude am neuen Trampolin hast.

Auch schwergewichtige Personen können auf einem Trampolin mit einer hohen Tragfähigkeit von bis zu 200 kg trainieren.

 

„Anfänger und Fortgeschrittene können auf dem Fitness-Trampolin folgende Bewegungsformen ausführen:“

Ausdauertraining

Stärkung des Beckenbodens

Muskeln aufbauen

Verbesserung der Mobilität/des Gleichgewichts

Gewicht reduzieren

 

Für wen sind Fitness Trampolin Übungen geeignet?

Trampolin-Fitness ist für jeden geeignet, der Trampoline mag und im Allgemeinen gesund ist.

 

Als Herzpatient kannst du das Trampolin auch zum Training nutzen, wenn du vorher einen Arzt konsultierst. Bei vielen Herz-Kreislauf-Erkrankungen kann ein moderates Training mit dem Minitrampolin die Gesundheit verbessern.

Fitness Trampolin Übungen steigern das Gleichgewicht, die Koordination, Ausdauer und verbessern die Körperspannung.

Aber ein Problem damit haben eine geeignete Sportart zu finden. Denn das Laufen auf einem harten Untergrund ist durch das zusätzliche Gewicht sehr belastend für die Knochen und Gelenke.

Es macht die Übungen schwieriger, anstatt sie zu erleichtern und Spaß an sportlicher Bewegung kann dabei nicht wirklich aufkommen.

Das Trampolin ist da anders. Es hat eine federnde Wirkung, bei der du dein eigenes tatsächliches Gewicht kaum spürst.

Trotzdem werden alle Muskeln von den Haarwurzeln bis zu den Zehenspitzen gefordert und ein Erfolg des Trainings ist schnell ersichtlich.

 

Fitness Trampolin Test

Hat Stiftung Warentest einen Test für Fitness Trampoline? Wenn ja, wer ist der Testsieger?

 

SportPlus Fitness-Trampolin
SportPlus Fitness-Trampolin - Bestseller Nr. 1

Stiftung Warentest hat das Thema „Fitness-Trampoline“ bisher nicht aufgegriffen. Dennoch haben Käufer, Experten und Nutzer viele Informationen im Internet bereitgestellt.

Diese veröffentlichten Berichte zum Thema sind in so großer Zahl vorhanden, dass ich aus diesen Erfahrungen und Beurteilungen einen aussagekräftigen und fundierten Kaufratgeber erstellen konnte.

Vielleicht beschäftigt sich Stiftung Warentest in Zukunft mit den Thema.

Wenn Stiftung Warentest diese Produkte vergleicht, werde ich meinen Blogbeitrag entsprechend ergänzen und darüber berichten.

Du hast meinen Beitrag bis hierher gelesen. Bist du inzwischen aufgrund der vielen Informationen von den Vorteilen eines Fitness Trampolins überzeugt?

 

Meine Empfehlung und die besten Fitness Trampoline nach meiner Recherche sind:

1er Platz - SportPlus Fitnesstrampolin - Preis: 101,80 € 164,99 €

2er Platz - MaXimus Pro Mini-Trampolin - Preis: 235,00 € 249,00 €

 

Autor: Sven Reinert

Autor: Sven Reinert

Moin, ich bin Sven-Oliver, Webseitenbetreiber, Online-Redakteur und kreativer Kopf hinter Best4-Life.de

Meine Begeisterung für Technik bezieht sich nicht nur auf den IT-Bereich, sondern vor allem auf Wellness-, Gesundheits- und Sportgeräte. Mit meinen Blogbeiträgen möchte ich dich an meiner Leidenschaft teilhaben lassen und durch meine Erfahrungen bereichern.

 

UND HIER HABE ICH NOCH WEITERE LESETIPPS ZUM THEMA SPORT UND FREIZEIT

 

 Die besten Kindertrampoline für Zuhause!

Rudergeräte für Zuhause 

 Vibrationsplatte – Die besten für ein effektives Training

 Stepper für Zuhause | Die besten für dein Workout

 Crosstrainer für Zuhause 

 Hula Hoop Reifen für deine Fitness und zum Abnehmen