Disc Golf Korb kaufen – Die 3 besten Modelle

Bevor du dir den nächstbesten Disc Golf Korb kaufst, schau dir zuerst an, was ich für dich recherchiert habe und auf welche Merkmale du achten solltest.

 

Die recht neue Trendsportart Disc Golf habe ich dir bereits in meinem anderen Artikel in der Rubrik Sport & Freizeit vorgestellt.

Heute geht es um den Disc Golf Korb, die du zur Ausübung dieser Sportart benötigst.

 

 

Disc Golf Korb

Die Besten aus Test – Erfahrungsberichten – Bewertungen – Anzahl Käufe – Preis-Leistungs Verhältnis

Diese Körbe werden von anderen Nutzern gerne gekauft und empfohlen:

TOP PREIS-LEISTUNGS-VERHÄLTNIS

Eurodisc CHAINWALKER ROT Disc Golf Korb ähnlich DGA Mach-Lite, inkl. 1x Putter

Eurodisc CHAINWALKER

 

  • Mobile
  • Mit robuster Tragetasche
  • 1x Eurodisc Putter gratis

 

119,95 € 159,95 €

ZUM_ANGEBOT*

EMPFEHLENSWERT

Disc Golf UK Golf Disc Golfkorb, Schwarz, Einheitsgröße

The Keep Golfkorb

  • Tragbar
  • 65 x 64.5 x 19.6 cm
  • Pulverbeschichteter Stahl

115,53 €

ZUM_ANGEBOT*

BESTSELLER

Franklin Sports Unisex-Erwachsene Golfkorb Set-Tragbarer Disc Golf Zielkorb mit Ketten-3 Scheiben enthalten-Driver, Mid-Range + Putter, Multi, Einheitsgröße

Franklin Sports

  • Tragbar
  • Komplettes Set
  • inkl. Tragetasche

194,47 €

ZUM_ANGEBOT*

 

Disc Golf Korb – Was ist das?

 

Der spezielle Disc Golf Korb zeichnet sich gemäß Patent folgendermaßen aus: …aufgrund seiner stabilen Bauweise auch für den (dauerhaften) Outdoor-Einsatz auf Disc Golfplätzen geeignet“.

Er besteht aus einer Mittelstange mit Standfuß, die im Erdboden befestigt werden kann.

Der Korb selbst hat eine Doppelkettenstruktur, d. h. einen Außen- und einen Innenkranz von Ketten, damit durch sie die geworfenen Scheiben gut eingefangen werden können.

 

Disc Golf Korb kaufen!

 

Wichtige Fakten zum Disc Golf Korb

Disc Golf Körbe sind aus Metall und in der Regel 70–85 cm hoch.

Neben dem fest auf einem offiziellen Disc Golfplatz installierten Körben gibt es auch eine tragbare Version, die separat auf einer geeigneten Rasenfläche oder in einem Park installiert werden kann.

Hobby-Disc-Golfer oder sportliche Kinder benutzen Disc Golf Körbe im Miniformat.

Du brauchst für diese coole Outdoor-Trendsportart weder eine teure Ausrüstung noch komplexe Spielgeräte.

 

Vorteile des mobilen Korbes

 

Der Disc Golf Korb inklusive Innenring zum Abbremsen und Auffangen der gespielten Scheiben ist auch als portable Version für den persönlichen Gebrauch erhältlich.

Du kannst diese Körbe in den eigenen Garten, auf eine Wiese oder in einem nahe gelegenen Park aufstellen, sofern das erlaubt ist.

Oder du nimmst sie speziell für Wettbewerbe mit und baust sie dort auf- oder ab.

Der Vorteil von mobilen Disc Golf Körben liegt auf der Hand:

Du kannst sie überall mit hinnehmen und mit deinen Freunden eine Runde Disc Golf spielen, wo auch immer du möchtest.

Du bist nicht Ortsgebunden.

 

Der größte Vorteil dieser coolen Outdoor-Sportart ist, dass du weder teures Equipment noch komplizierte Freizeitgeräte benötigst und eine unbegrenzte Anzahl von Spielern möglich ist.

 

 

Disc Golf Korb kaufen – Worauf du achten solltest!

 

Abmessungen:

Die Korbgröße variiert von Anbieter zu Anbieter, aber die Folgenden wurden vom Weltverband genehmigt und gelten auch für Turniere:

 

 Gesamthöhe (inklusive Flaggen): 143 cm
 Fangkorbhöhe: 85 cm
 Fangkorbtiefe: 24 cm
 Korbdurchmesser: 66 cm
 Stangendurchmesser: 4,2 cm

 

Für kleine Sportler und Hobby Golfer gibt es auch Minikörbe.

Diese kleineren Ausführungen sind gut zum Üben oder für Kinderfeste.

Diese sind meist zusammengesteckt, aus Kunststoff und haben eine Fanghöhe von 70 – 77 cm sowie einen Durchmesser von wenigstens 20 cm.

 

Transportfähig und mobil:

Gif disc golf korbDieser Trendsport ist bei uns in Deutschland noch ziemlich jung und von daher nicht sehr verbreitet. Das ist auch der Grund, warum es bislang nur ein paar wenige offizielle Disc Golf Parcours gibt.

Dort sind die Bahnen fest vorgegeben, vergleichbar mit dem Golfsport, und die Körbe ordentlich und haltbar installiert.

Achte beim Kauf besonders auf das Gewicht. Es gibt bereits gute mobile Modelle mit einem Gewicht von 8-10 kg.

Sie sollten möglichst nicht schwerer sein.

Wichtig für einen sicheren Transport auch der Scheiben sind Zubehörteile wie etwa eine Tragetasche.

Außerdem sollte er stabil gefertigt sein und sich dennoch leicht montieren lassen.

Körbe mit Schirmtechnik lassen sich leicht öffnen und schließen und haben sich als ideale Wahl erwiesen.

 

Schau genau auf die Preise:

Zur Grundausstattung gehören zwei Dinge: ein Disc Golf Set für Anfänger, das du schon zum Preis von ungefähr 25 Euro bekommen kannst, sowie einen Korb zum Fangen der Scheiben und Beenden einer Spielbahn.

In Bezug auf klappbare Modelle habe ich festgestellt, dass du ein ordentliches Modell schon für etwa 150 € bis 200 € kaufen kannst.

Nach meiner Recherche empfehle ich dir hier zum Beispiel den Eurodisc Chainwalker.

Hast du in deiner Nähe keinen offiziellen Disc Golfplatz und du musst dir einen Disc Golf Korb selbst kaufen, dann rechne für ein hochwertiges und langlebiges Modell für Spiele nach Turnier Disc Golf Regeln mit etwa 300 Euro Kosten.

Entscheidest du dich für einen Kunststoffkorb, liegen die Kosten deutlich niedriger.

Mit Anschaffungskosten in dieser Größenordnung betreibst du einen deutlich günstigeren Sport als die meisten anderen Sportarten wie Golf, Hockey, Tauchen oder Klettern.

Vor allem für diejenigen, die den Sport einfach nur mal ausprobieren wollen oder nur ab und zu mit Kollegen und Freunden an verschiedenen Orten spielen möchten, ist es am besten, ein tragbares mobiles Modell zu kaufen.

 

Auf jeden Fall ist dieser Sport für die ganze Familie sehr interessant.